You Are Reading

Franzi Harmsen – Singles

1
German Diamonds Unique Singles

Franzi Harmsen – Singles

Franzi Harmsens Karriere startete im Jugendzimmer ihrer Heimatstadt Troisdorf. Bereits als junges Mädchen hatte sie die Möglichkeit, sich in vielem auszuprobieren. Durch ihren Klavier- zu Gitarren- oder Gesangsunterricht weiß sie, dass sie in der Popmusik zuhause ist. Aufgewachsen ist sie mit Musik von Britney Spears, Jennifer Lopez, Rihanna und viele weiteren Pop Ikonen, die sie auf musikalischer Ebene maßgeblich geprägt haben.

Im Alter von 13 Jahren begann sie eigene Songs zu schreiben und veröffentlichte Coverversionen von Songs, die ihr gefielen, auf YouTube. Mit süßen 16 Jahren wagte sie den Schritt auf die große Bühne und begeisterte im Jahre 2014 mit ihrer Teilnahme sowie ihrem enormen Talent ein Millionenpublikum bei „The Voice of Germany”.

Über diese Zeit erzählte sie im Interview:Die Zeit bei TVOG habe ich noch in sehr guter Erinnerung und kann immer wieder sagen, dass ich vieles aus dem Format gewinnen konnte: talentierte Musiker, zu denen ich heute noch guten Kontakt habe oder mit meiner Aufregung vor einem Auftritt besser umzugehen.“

Die bereits veröffentlichten Singles könnten eine EP zieren. Ihre deutschsprachigen, authentischen und leichten (Dance-) Popsongs motivieren zum Mitsingen, laden zum Tanzen und zum Sinnieren ein; dabei darf den Gefühlen freien Lauf gelassen werden. Mit ihrer lieblichen Stimme singt sie ihre Songs, die aus ihrem Herzen entsprungen sind und weiterhin daraus entspringen werden.

Sie arbeitet unermüdlich an ihrer wertvollen Musik, die ich nun für euch in einem Überblick zusammengestellt habe:

***

Schönster Fehler

Gefühlsachterbahnen sind menschlich. Wenn man jemanden liebt, tief im Inneren aber weiß, dass es ein Fehler ist, sich auf diese Person einzulassen, ist das Scheitern der Beziehung vorprogrammiert.

„Wir wussten beide, das mit uns geht nicht gut“

In diesem Song vereint sie melancholische Lyrics mit tanzbaren Beats und beschreibt die Bereitschaft verliebter Menschen, Fehler zu begehen, obwohl sie bereits ahnen, dass es kein Happy End geben kann. Auch die Singer-Songwriterin selbst kennt das Gefühl, eben diesen schönsten Fehler zu begehen, obwohl man, wie sie erzählt, „ganz genau weiß, dass man verletzt wird“. In dem Song trifft das Herz auf den Kopf, Vernunft auf innere Zerrissenheit und Liebeskummer auf besondere Erinnerungen – und dennoch gelingt es Franzi Harmsen, das Lied mit einer einzigartigen Leichtigkeit zu versehen, die aus tiefstem Herzen kommt.

 

Ich wär so gerne

„Ich wär so gern in deinem Kopf, um zu sehen, was du denkst.“ singt die Deutschpop-Künstlerin. In die Gedankenwelt des Gegenübers einzutauchen, könnte so oft Klarheit in einer Beziehung schaffen.

Der Song beschreibt die innere Zerrissenheit, wenn Gefühle und Gedanken nicht ausgesprochen werden können. „Ich habe mir damals so sehr gewünscht, ihn wachzurütteln, um zu erfahren, ob das alles noch einen Sinn hat.“, erzählt Franzi Harmsen über die Entstehung des Songs

 

Nicht mal meine Freunde

„Nicht mal meine Freunde“ erzählt die Geschichte einer toxischen Beziehung.

Auch die Entstehung des Songs war für Franzi Harmsen ein wichtiger Rückblick: „Nachdem ich den Song geschrieben habe, habe ich erst so richtig gemerkt, wie verblendet ich von dieser einen Person war.“ Die Freunde erkennen, dass die Beziehung nicht das Richtige ist, nur braucht das Herz oftmals länger als der Verstand.

„Du bist ’ne Liebe, die nichts verspricht!“

 

Dein Shirt

„Dein Shirt” ist kein beliebiges Kleidungsstück, denn es steht für Nähe und Distanz, Wärme und Kühle sowie ein Stück Erinnerung und ein gemeinsames Symbol. Diese Gefühle und Gedanken transportiert Franzi Harmsen in ihrer neuen Single „Dein Shirt”. Die perfekte Symbiose aus tanzbaren Summer-Vibes und Franzi Harmsens elektrisierender Stimme erzählt von einer aufregenden Liebesbeziehung, deren Status noch nicht klar definiert scheint.

Der Song entstand beim ersten gemeinsamen Writing mit ihrem Produzenten Pascal „Kalli” Reinhardt (u.a. LENA, Nico Santos, Alma). Wenn bei „Dein Shirt” eine renommierte Popproduktion und die melancholisch anmutenden Lyrics à la Franzi Harmsen miteinander verschmelzen, ist es an der Zeit, sich der Musik voll und ganz hinzugeben – ohne darüber ein Wort verlieren zu müssen.

„Du kannst bleiben, wenn du willst – ist okay! Müssen nicht weiter drüber reden, hab’ verstanden.”

 

Vielleicht ist nicht genug

Mit Anfang 20 versteht man schon einiges von der Liebe. Denn es ist die erste Verliebtheit, die das Leben maßgeblich prägt. Auch die Singer/Songwriterin weiß, was die Liebe ihr bringen soll. Dabei steht eines fest: ein „Vielleicht ist nicht genug“.

In diesem Song trifft die deutschsprachige Melancholie auf poppigen, dance‘igen Beat. Ihre Stimme und ihr Blick tragen dazu bei, dass ein Vielleicht nicht genug ist.

 

Vielleicht ist nicht genug – akustisch

Ich muss gestehen, dass mir die Akustik-Version von „Vielleicht ist nicht genug“ besser gefiel, da die Lyrik herausstach, die im „Dance“ unterging. Dazu sagte Franzi Harmsen im Interview: „Die Aussage, dass in der Akustik-Version die Lyrics mehr herausstechen, habe ich tatsächlich schon öfter gehört. Genau aus diesem Grund bin ich auch ein großer Fan von Akustik-Versionen: es schafft eine gewisse Nähe.“


Wertvolle Links:

Instagram: https://www.instagram.com/franziharmsen

Facebook: https://www.facebook.com/franziharmsen

Youtube: https://www.youtube.com/user/franzi1520

Fotos: Basti Sevastos

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung