You Are Reading
CXLOE – Heavy, Pt. 1 (EP)
1
Unique Singles

CXLOE – Heavy, Pt. 1 (EP)

Die aufstrebende australische Künstlerin CXLOE veröffentlicht heute ihre langersehnte Debüt EP “Heavy, Pt. 1” über Sandlot Records / AWAL Recordings und präsentiert gleichzeitig das offizielle Video zur Single “Swing”.

Über die EP sagt CXLOE folgendes: „Mein Debüt-EP, Heavy Part One, draußen in der Welt zu haben, ist für mich als Künstlerin so aufregend und therapeutisch. Ich habe in den letzten Jahren an diesen Songs gearbeitet und nach Jahren der Selbstreflexion habe ich endlich das Gefühl, dass jeder einzelne von ihnen einen so wichtigen Teil von mir darstellt.”

Auf ihrer neuen EP „Heavy, Pt. 1“ hat sich CXLOE sowohl persönlich als auch künstlerisch mit der Adaption einer doppelten Erfahrung definiert. Sie präsentiert zwei unterschiedliche Persönlichkeiten – CXLOE und Chloe. CXLOE zeichnet sich durch Dunkelheit, Komplexität, Tiefe, Schärfe und Extreme aus, während Chloe warm, organisch, verletzlich, gesund und zurückhaltend ist. Durch diese beiden Alter Egos hat CXLOE / Chloe sich selbst die Akzeptanz und die Erlaubnis angeboten, komplex und facettenreich zu sein, in der Hoffnung, dass andere sich dazu inspiriert fühlen, dasselbe zu tun: „Es ist schön, diese internen Kämpfe endlich loszulassen und die Tatsache zu feiern, dass diese Kämpfe mich zu dem machen, was ich bin.“

Parallel zur EP-Veröffentlichung hat CXLOE ihre nächste Fokus-Single „Swing“ zusammen mit einem atemberaubenden Video unter der Regie von Femme TV, dem Team hinter ihrem „Heavy“-Video“, veröffentlicht. „Swing“ ist die vierte Veröffentlichung und der vierte Track von „Heavy, Pt. 1“. „In „Swing“ geht es um meine ständig wechselnden Emotionen. Ich schwinge wie ein Pendel.” erklärt CXLOE, „Als Kreative fühlen wir oft zu viel, und das kann sehr lähmend sein…“

CXLOE – Swing

Im Juli präsentierte uns CXLOE mit „12 Steps“ die beeindruckende erste Single aus der bevorstehenden EP. „12 Steps“ befasst sich mit dem heiklen und oft tabuisierten Thema Sucht – ein Thema, das ihr selbst am Herzen liegt. Die Streaming-Einnahmen der ersten Woche wurden komplett an Lifeline gespendet, eine australische gemeinnützige Organisation, die eine 24-Stunden-Krisenhilfe bietet: „Über Sucht muss gesprochen und nicht als Tabuthema behandelt werden. Dieses Lied wurde aus meinen Erfahrungen heraus geschrieben, und ich habe den größten Respekt vor denjenigen, die gegen die Sucht kämpfen, und ich danke diesen starken Menschen in meinem Leben, dass sie mich Licht in diese Themen bringen lassen…” CXLOE schrieb „12 Steps” zusammen mit Michael Pollack (Charli XCX), mit Produktion von Andrew Wells (Bebe Rexha) und The Futuristics (Selena Gomez) und hat mittlerweile die 1 Millionen Streams Grenze geknackt.

CXLOE – 12 Steps

Kurz darauf folgte die Single „One and Lonely“, die sich mit dem Thema der Einsamkeit befasst, die man spürt, wenn man weit weg von der Person ist, die man liebt. „Ich verbringe die meiste Zeit des Jahres fernab von meinem Partner, und das lastet immer schwer auf mir. Dieses Lied erzählt von den endlosen Flügen und schlaflosen Nächten fern von einander und wie schwer dieses Gefühl ist.” erklärt sie.

CXLOE – One and Lonely

Seit der Veröffentlichung ihrer ersten offiziellen Single „Tough Love“ im Jahr 2017 und der 10 darauffolgenden außergewöhnlichen Singles hat CXLOE Fans, Medien und Tastemaker für sich gewinnen und begeistern können. Sie hat u.a. mit Größen wie Andrew Wells (Bebe Rexha), Sam Farrar (Maroon 5), The Futuristics (Selena Gomez), MAG (Bebe Rehxa, Zara Larsson, Astrid S.), BOYBOY, Louis Schoorl (5SOS, Charlotte Lawrence), Justin Tranter (Julia Michaels) und Ross Golan (Ariana Grande), zusammengearbeitet.

Mit ihren Singles hat CXLOE bis heute mehr als 35 Millionen Streams (davon 5 Millionen aus den USA) gesammelt – eine Zahl, die ständig steigt. Sie hat internationale Aufmerksamkeit durch unzählige globale Playlists erhalten, wie „49 New Music Friday“ Playlisten auf Spotify oder „The A-List Pop and Future Hits“ auf Apple Music.

CXLOE – Tough Love

Linktree: cxloe.lnk.to/heavypt1

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung