Female Voices
You Are Reading
GRUNDEIS
6
Portrait

GRUNDEIS

Und dann gibt es diesen einen Sound, mit dieser einen Stimme, die der magischen Anziehungskraft eines bunten Herbstwaldes gleichkommt. Düstere wie auch honigsüße Melodien werden mit einer unnahbaren, gar sinnlichen Stimme vergeistigt, die tiefere Gefühle erkennt und preisgibt.

Wer gerne der Musik aus der Post-Punk- und Dark-Wave-Bewegung frönt, wird mit GRUNDEIS richtig aufgestellt sein. GRUNDEIS sind Laura (Gesang und Gitarre), Nils (Gitarre), Tomas (Bass) und Tobias Rutkowski, der die Drums sowie die Synthies feiert. Die Band wurde 2018 in Hamburg gegründet und schöpft seitdem beseelenden dunklen Post-Punk, der an Siouxsie and the Banshees, Swann Danger und Black Ice erinnert.

Durch die vielschichtigen Gitarren, dem pulsierenden Sound sowie Lauras eindringlichen Vocals erhält die musische Präzision viel Raum, um poetische Bilder zu erzeugen und der zeitlosen Eleganz ihre harmonische Robustheit zu verleihen. Dabei wandeln sie in dunklen Gängen zwischen traumverlorener paradoxer Sinnsuche und fataler Energie.

Als erste Singleveröffentlichung wurde „Bleach“ auserkoren. Dieses Stück handelt von der Verzweiflung, die darin enthaltene Energie zu überwinden. Es geht um den Kampf mit der Einsamkeit, einer Sozialphobie und den Platz im Leben zu finden.

Die atmosphärische zweite Single „Vain“ besingt die Niedergeschlagenheit der verlorenen Liebe im stillen Ernst. Die Gefühle werden erneut durchlebt, während die Vergeblichkeit mit Gift im Herzen naht.

Eine ebenso intensive Andacht wurde mit „Bleed“ als dritte Auskopplung veröffentlicht. In diesem Stück wird das Gefühl beschrieben, ein Spielball der verzerrten Zerrissenheit zwischen Zuversicht und Bedeutungslosigkeit zu sein, worin das Misstrauen den Hoffnungsschimmer trägt.

 

Passend zur trüben Jahreszeit wird ihr düster-magnetisches Debütalbum „Amygdala“ am 12. November 2021 publiziert, indem sie emotionale Äußerungen manifestieren.  Es darf die melancholische Begierde gefeiert werden. – Ich freu mich drauf!

Aus GRUNDEIS geht ein Herzschlag hervor. Damit sind sie das perfekte kleine Schwarze; und  es wert in Raum und Zeit gehört zu werden!

 Live:

30.11.2021 – Hannover – Café Glocksee
25.11.2021 – Dresden – Ostpol
12.11.2021 – Hamburg – Hafenklang RECORD RELEASE KONZERT


Wertvolle Links:

Webseite: www.grundeis.info

Facebook: www.facebook.com/GRUNDEIS.BAND

Instagram: www.instagram.com/grundeisband

Spotify: spoti.fi/3z0rYkz

Bandcamp: grundeis.bandcamp.com/

Fotos: Florian Cornehl

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung